Home Nach oben Inhalt Suchen Kontakt Neues und Links Feedback Impressum

Turm Fonyod       

 

Home
Nach oben

Spaziergang zum Aussichtsturm in Fonyod

Fonyód ist die zweitgößte Hafenstadt an der Südseite des Balaton. Die Stadt wird oft Mittwochs oder Samstags besucht,
weil dort der größte Wochenmarkt der Region stattfindet.

Empfehlenswert ist bei gutem Wetter ein Besuch vom Aussichtsturm. Fonyód beinhaltet 2 Berge.
Auf einem der Berge steht weithin sichtbar ein Aussichtsturm mit Antennenanlage.
Gegen einen kleinen Eintritt darf man den Turm besteigen und die grandiose Aussicht über den See und das Hinterland geniessen.
Der Turm ist von Wald umschlossen. Man kann immer in Richtung Turm laufen, aber einige Strassen enden einfach am Waldrand.
Teilweise gibt es Schilder mit einem Turmsymbol. Ein Weg ist im Wald als Trimm-Pfad gestaltet.
Der Hauptzugänge erfolgen über die Badascsony Utca oder die Jokai Utca.

Wegbeschreibung von der Hauptkreuzung Uferstrasse/Bahnhof/Strand über die Badacsony Utca:
1. Von der Uferstrasse beim Bahnhof in Richtung Landesinnere abbiegen (Szent István U.)
2. Gleich nach der Polizei beim Hotel rechts abbiegen (Jozsef U.)
3. Ca. 200 m nach dem Sportplatz links abbiegen in die Badacsony U.
4. Nach ca. 200 m geht es links sehr steil nach oben zum Turm, der ca. 200 m entfernt ist (auf Schild achten)

Wegbeschreibung vom Gästehaus Fonyod (Sándor Utca):
1.  Der Sándor U. nach oben folgen, bei Laden die Kreuzung überqueren und weiter entlang der Strasse bis zum Ende der Sándor Utca.
2.  Am Ende der Strasse links abbiegen in die Jokai Utca.
3.  Nach ca. 100 m beginnt am Waldrand der Trimm-Pfad, der direkt zum Turm führt.

 

Einige Bilder mit Panoramablick vom Turm aus:



Übersicht über den Trimm-Pfad mit Zugang über die Jokai Utca


Übersichtsbild: Bergpanorama der Nordseite des Balaton


Blick auf den Hafen, Strand und Bahnhof


Hafen und Uferpromenade von Fonyód


Blick auf Fonyód entlang des Südufers


Nun kommend die vorgelagerten Angelseen ins Bild


Im Hintergrund wird die neue Balatonautobahn M7 sichtbar


Lage vom Gästehaus Fonyod


Direkter Blick zum Ufer


Blick auf den Sportplatz und zur Hafeneinfahrt

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Reiner.Voss@t-online.de 
Stand: 31. December 2015