Home Nach oben Inhalt Suchen Kontakt Neues und Links Feedback Impressum

Otterpark       

 

Home
Nach oben

Der Otterpark in Petesmalom (ungarisch: Vidrapark)

Naturvideos aus der Region: http://stvsz.com/videotar/

                                                     

Ein Projekt der

Landesnaturschutzorganisation Somogy

Grüne Koridor Stiftung

http://stvsz.com/csaladbarat-zold-folyoso/petesmalmi-vidrapark/

8708 Somogyfajsz, Kossuth L utca 62.

Tel/Fax: +36-85-337-053

 

„Von Balaton bis zum Drau, Transdanubiens grüne Ader”

Das Teichgut Pestesmalom wird von der Naturschutzorganisation traditonell bewirtschaftet. Fischotter fühlen sich hier wohl, der Seeadler kommt regelmäßig vorbei und viele Wasservögel können hier beobachtet werden. Da man den Fischotter in freier Wildbahn kaum beobachten kann, werden hier einige Tiere im Gehege gehalten. Zu Fütterungszeiten kann man die netten Gesellen dann beobachten. Ferngläser werden empfohlen.

Wegbeschreibung:

Petesmalom wird man auf einer Landkarte leider vergeblich suchen. Das Gebiet befindet sich auf der Höhe von Nagyatád, also südwestlich von der Gebietshauptstadt Kaposvár. Ab Lábod gibt es Schilder "Vidrapark" (=Otterpark). Zwischen Lábod und Mike geht die Abfahrt südlich in ein Waldgebiet (auf Schild Vidrapark achten). Nach ca. 2 km Sandpiste (normalerweise mit PKW befahrbar), gelangt man zum Zentrum vom Otterpark. Dort kann man eine Eintrittskarte lösen. Man sollte gleich nach den Fütterungszeiten fragen, weil man nur dann sicher einen Otter zu Gesicht bekommt. Von der Zufahrtsstrasse rechts gelegen befindet sich die ausgedehnte Teichlandschaft mit Beobachtungsmöglichkeiten für die vielen Wasservögel. Der gesamte Weg entlang der Teiche beträgt ca. 3 Kilometer.

Einige Bilder:


Das Zentrum vom Otterpark


Übersicht über das Teichgut mit seinen 14 Teichen.


Beobachtungsturm

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Reiner.Voss@t-online.de 
Stand: 31. December 2015