Home Nach oben Inhalt Suchen Kontakt Neues und Links Feedback Impressum

Hare_Krishna       

 

Home
Nach oben


Kulturzentrum und Biofarm der Hare Krishna Bewegung
in Somogyvámos

Ein Hare Krishna Tempel in der Puszta?

Ja das gibt es!

Unweit von der Balatonsüdküste in Somogyvàmos gibt es ein ganzes Tal, was von der Bewegung besiedelt ist.
Der Ort liegt etwa auf halber Strecke zwischen Fonyód und Kaposvár. Ein Besuch im Tal lässt sich gut verbinden
mit einer Besichtigung der Ruine und Ausgrabungsstätte Somogyvár.
 

Video bei Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=3nGCuBdNuus&feature=related

Die Menschen leben und arbeiten dort in einer Gemeinschaft. Es gibt ein Dorf und auch eine Schule.
Sie sind überwiegend Selbstversorger, betreiben biologischen Landbau und halten "heilige" Kühe.
Besucher sind herzlich willkommen und können sich gegen Eintritt frei im Tal bewegen.
Ein Fußweg von ca. 1,5 km führt vorbei an Teichen, Gärten, kleinen Tempeln und Feldern zum eigentlichen Zentrum.

Es gibt Führungen in versch. Sprachen, man kann die Tempelanlage, die Stallungen und die Gärtnerei besichtigen.
Für Kinder gibt es einen Spielplatz. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt (natürlich streng vegetarisch).
Ansonsten ist hier auch der Weg durch das Tal das Ziel.
Man sollte etwa 4 Stunden einplanen. Interessant sind die Menschen, die ein einfaches Leben führen aber sehr viel
Ruhe und Frieden ausstrahlen - und das in einer wunderschönen Umgebung.

Einige Bilder:


Das sind die Hinweisschilder, denen man folgen sollte


Das ist der Weg ins Tal


Beeindruckende Statuen und kleine Tempel


Eine kleine Tempelanlage am Weg


Das ist die Schule für die Kinder, die hier aufwachsen


Der Kinderspielplatz


Das Kulturzentrum mit der zentralen Tempelanlage


Die typische Wandmalerei im Tempel


Ein Tempel im Wasserbecken


Vegetarisches Mittagessen im Zentrum


Wunderschöne Aussenanlage


Gemüseanbau


Sehr schöne Blumengärten


Ein friedlicher, heiliger Stier


So schön kann ein Kuhstall sein, unten die Kühe, oben wohnen die Menschen (mit Fussbodenheizung vom Stall)


Ein echtes Erlebnis. Kontrastprogramm zum Trubel am Balaton.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Reiner.Voss@t-online.de 
Stand: 31. December 2015