Home Inhalt Suchen Kontakt Neues und Links Feedback Impressum

Thermalbäder       

 

Home
Nagybajom
Igal
Csisztapuszta
Harkany

Thermalbäder, Heilbäder und Wellnessbäder im südlichen Balatonbereich

Ein ungarisches Sprichwort sagt, dass man in der Pusta nur seinen Spazierstock in den Boden stecken muss und schon kommt warmes Wasser heraus...
Es ist tatsächlich so, dass Ungarn über eine sehr große Anzahl von Thermalbädern mit vielfältigen Heilwirkungen verfügt. Der Besuch von Thermalbädern ist in Ungarn sowohl bei den Einheimischen als auch bei den Touristen sehr beliebt. Dabei ist thermalbaden nicht nur etwas für Kranke oder Gesundheitsapostel. Die wohltuende Wirkung des warmen Wassers mit seinen gesunden Inhaltsstoffen wirkt sich positiv aus Körper und Seele aus. Die totale Entspannung lässt jeglichen Stress vergessen. Die Angebote sind vielfältig. Vom einfachen Becken bis zum Erlebnisbad oder Wellnesstempel mit Zusatzangeboten wie Massage, Solarium, Dampfbad usw. wird alles geboten.

==> Video zum Thermalbaden, Wellness und Erlebnisbädern in Ungarn (mit vielen Bildern zu Heviz)

Eine kleine Auswahl von Bädern rund um Mesztegnyö, Marcali und Fonyod:

Heviz

Thermal-see
 

Kurzbeschreibung:
Der größte Thermalsee in Europa wird durch eine Thermalquelle am Seegrund gespeist. Sie schwimmen zwischen Lotusblüten. Hier haben schon die alten Römer gebadet. Das Bad ist das ganze Jahr geöffnet. Die Fußgängerzone von Heviz läd zum bummeln ein.

Lage/Anfahrt:
Nähe Keszthely, gut beschildert, von Marcali oder Fonyod ca 30 Minuten, von Mesztegnyö ca. 40 Minuten

 

Marcali

Heilbad "Gyodyfürdö"
Kurzbeschreibung:
Klein aber fein, Neubau mit Eröffnung im Jahr 2002. 5 Freibecken, u.a. auch ein 50 m - Becken mit normalem Wasser. Weitläufige Parklandschaft, Spielplatz, Tennisplatz, Basketball, Fussball..

Lage/Anfahrt:

Marcali, vom Balaton kommend nach dem Ortseingang rechts abbiegen (noch vor dem Plus-Markt). Von Fonyod ca 20 Minuten, von Mesztegnyö ca. 10 Minuten

<< Details>>

Nagybajom

Wellness-bad
Zur Zeit geschlossen

Kurzbeschreibung:
Badetempel mitten in der Pusta. Neubau mit Eröffnung im Jahr 2004. Innen und Aussenbecken, Massagen, Anwendungen, Solarium, Dampfbad, Sauna, Aromazimmer, Whirlpool, Liegewiese

Lage/Anfahrt:
vom Balaton kommend: B68 südlich Richtung Barcs: Marcali, Mesztegnyö, Böhönye. In Böhönye links Richtung Kaposvar. Noch vor dem Ortseingang von Nagybajom links auf die Zufahrt zum Bad abbiegen.
Von Mesztegnyö ca. 25 Minuten, von Marcali ca. 35 Minuten.

<<Weitere Details und Bilder>>

Igal

traditionelles Thermalbad

Kurzbeschreibung:
Thermalbad im Grünen. Weitläufiges Wiesengelände mit vielen Freibecken und 2 Becken in einem neu erbauten Gebäude. Die Aussenbecken sind nicht mehr ganz neu. Preiswertes Umfeld, etwas abseits gelegen.

Lage/Anfahrt:
Es liegt östlich von Marcali bzw. Mesztegnyö, ist aber auf direktem Weg nur mit genauer Karte zu erreichen. Einfacher ist die Fahrt aus Fonyod: Am Balaton entlang bis Balatonlelle, dort abbiegen nach Süden Richtung Kaposvar. In Mernye links abbiegen und über Szentgáosker und Ráksi nach Igal fahren

<<Weitere Details und Bilder>>

 

Csisztapuszta

kleines, traditionelles Thermalbad

Kurzbeschreibung:
Thermalbaden pur ohne Extras! Hier ist die Zeit stehengeblieben.  Es gibt ein Becken, was täglich neu gefüllt wird und eine schöne Liegewiese. Natürlich wird für das leibliche Wohl gesorgt (wir sind in Ungarn), aber das ist alles. Eine treue Gemeinde von Fans schwört auf die Heilwirkung und besucht das kleine, preiswerte Bad regelmäßig.

Lage/Anfahrt:
Es liegt östlich von Marcali und südlich von Fonyod in der Nähe von Buszák. Von Fonyod aus südlich Richtung Kaposvar fahren über Lengyeltóti nach Buszák.
Von Marcali bei der Penny-Kreuzung nach Boronka abbiegen und dann über die Dörfer Nikla, dort links ab nach Táska und weiter nach Buszák
Ab der Ortsmitte von Buszak ist das Bad angeschrieben.
Von Fonyód aus kann man eine Abkürzung über eine kleine Strasse (teilweise nicht asphaltiert) nehmen. Einfach der Verlängerung der Fö Utca folgen.

<<Weitere Details und Bilder>>

Nagyatád

Heilbad und separates Thermal- Freibad

Kurzbeschreibung:
Traditionelles Heilbad in einem 1997 erneuerten Badekomplex + Freibad mit einem Thermalbecken und u.a. einem 50 m - Becken und einer schönen Liegewiese.  Das Thermalbad ist mit hydro-, balneo- und physiotherapeutischen Anlagen ausgestattet. Die Temperatur des Heilwassers in den Bassins beträgt 32, 38 und 42 °C.

Lage/Anfahrt:
vom Balaton kommend: B68 südlich Richtung Barcs: Marcali, Mesztegnyö, Böhönye und weiter nach Nagyatád.
Von Mesztegnyö ca. 25 Minuten, von Marcali ca. 35 Minuten

 

Zalakaros

Thermalbad + Erlebnisbad

Kurzbeschreibung:
Bei Ölbohrungen war man zunächst enttäuscht: Statt Öl gab es nur warmes Wasser! Zalakaros hat durch seine Bäder in den letzten Jahren eine unglaubliche Entwicklung genommen. Zuletzt wurde ein Erlebnisbad in Betrieb genommen. Zahlreiche Hotels haben sich inzwischen angesiedelt.

Lage/Anfahrt:
Auf der B7 (Strasse entlang von Balatonsüdseite) westlich Richtung  Nagykanizsa fahren. In Zalakomar rechts abbiegen Richtung Zalakaros. Auf die Beschilderung achten. Von Marcali aus gibt es noch eine Abkürzung in westliche Richtung über die Weinberge. Diese Route ist aber nur mit Karte zu empfehlen.

Von Fonyod und Marcali ca. 30 Minuten, von Mesztegnyö ca. 40 Minuten.

 

Hárkany

Südungarn

 

Kurzbeschreibung:
Hárkany liegt nicht direkt in der Nähe vom Balaton, sondern weiter südlich fast an der Grenze zu Kroatien.  Die nächste große Stadt ist die Universitätsstadt Pécs, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum in Südungarn mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten. In der Umgebung von Hárkany befindet sich auch die berühmte Weingegend Villány und der Drau-Nationalpark mit seiner ursprünglichen Flusslandschaft.

Durch seine südliche Lage verfügt der Ort Hárkany über mediteranes Klima. Die Stadt verfügt über ein Heilbad, ein Wellnessbad und ein Freibad. Das Heilbad existiert schon sein 1823. In jüngster Zeit wurde die Infrastruktur sehr stark ausgebaut und der Ort bietet Badespaß und Unterhaltungsprogramme für die ganze Familie.

<<Weitere Details und Bilder>>

<<Unterkünfte für den Thermalurlaub in Hárkany>>

 

Naturmoorbad Eine Schlammpackung gefällig?

 

Manche Thermalbäder in Ungarn sind zwar sehr naturnah, aber dieses Bild stammt aus dem
Büffelreservat in Balatonmagyaród

 

 

 

 

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Reiner.Voss@t-online.de 
Stand: 31. December 2015